Liebe Eltern,

die aktuelle Situation hat all unsere Planungen von Elternseminar und der zweiten GEB-Sitzung zunächst auf Eis gelegt. Deshalb wollen wir Ihnen auf diesem Wege ein paar Informationen zukommen lassen:

1) Corona und häusliches Lernen
2) Digitalpakt
3) Grundschulstammtisch

Hier die Details:

1) Inzwischen sind fast drei Wochen vergangen, in denen die Kinder das Lernen zuhause und online praktizieren. Wir überlegen uns, ob wir in irgendeiner Form Unterstützung anbieten können. Erste Gedanken gehen in Richtung "Schüler helfen Schülern", die Vermittlunung von Hardware oder eine Sammlung von nützlichen Adressen. Deshalb würden uns über Rückmeldungen über die ersten Erfahrungen aus dieser Zeit und weitere Anregungen freuen.

2) Alle Veranstaltungen die bezüglich des Digitalpakt geplant waren, wurden ebenfalls abgesagt. Die Verlagerung des Lernens in den privaten Raum kann jetzt eine Gelegenheit sein, um herauszufinden, was wir im Rahmen des Digitalpakts an den Schulen wirklich brauchen.

3) Der Grundschulstammtisch fand in der Woche vor der Schulschließung noch statt. Ein Bericht wird folgen. Bei Rückfragen können Sie uns gerne kontaktieren.

Nun aber, warten wir Ihre Rückmeldungen zum häuslichen Lernen ab. Die Öffnung der Schulen nach den Osterferien ist noch nicht sicher, insofern lohnt es sich, Erfahrungen auszutauschen.


Herzliche Grüße

GEB-Vorstand Tübingen
Carolin Petry / Susanne Keck / Marc Scheerle / Wolfgang Wettach / Tobias Ruckwied / Judith Maier
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.geb-tuebingen.de

Tübingen, den 2. April 2020


 

 

Aktuelle Themen im GEB

  • Förderung der Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule
  • Lernmittelfreiheit und Schulbudgets
  • Medienbildung